Veranstaltungstermine in den Plan setzen

Für das manuelle Setzen der unverplanten Unterrichtstermine steht Ihnen im Programmbereich Stundenplan ein grafischer Planeditor zur Verfügung, mit dem Sie per Drag & Drop die erstellten Unterrichtstermine in das Planungsfenster ziehen und bereits gesetzte Termine tauschen und verschieben können.

Begleitend dazu können Sie im Detailfenster Unverplant eine Überschneidungsprüfung für Unterrichtstermine und Stundenplanpositionen aktivieren. Mit dieser Funktion können Sie in Echtzeit prüfen und anzeigen lassen, welche Planpositionen für einen ausgewählten Unterrichtstermin zur Verfügung ste-hen und welche Unterrichtstermine für eine ausgewählte Planposition in Frage kommen.

Damit Sie die Funktionen des grafischen Planeditors für das Setzen nutzen können, müssen Sie eine der Basisansichten aufrufen, die das Teilfenster „Planungsfenster“ anzeigt. Wir würden Ihnen an dieser Stelle den Aufruf der Basisansicht „Ein Plan“ empfehlen. In dieser Ansicht sehen Sie nur das Planungs-fenster sowie das aktivierte Zusatzfenster. Um diese Basisansicht aufzurufen, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  1. Blättern Sie im Menüband zur Registerkarte „Ansicht“.
  2. Klicken Sie in der Menügruppe „Anordnung“ auf die Schaltfläche Ein Plan.

Im Programmfenster erscheint nun das Planungsfenster sowie das aktivierte Detailfenster.

In der Ansicht ``Ein Plan`` steht Ihnen ein grafischer Planeditor mit vielfältigen Funktionen zur Verfügung
In der Ansicht ``Ein Plan`` steht Ihnen ein grafischer Planeditor mit vielfältigen Funktionen zur Verfügung

Falls nach dem Wechsel der Basisansicht nicht das Zusatzfenster Unverplant aktiviert ist, rufen Sie dieses bitte auf. Klicken Sie dazu bitte im Teilfenster Detailbereich auf die Schaltfläche Unverplant. Im oberen Bereich dieses Zusatzfensters sehen Sie eine Liste mit den unverplanten Terminen des aufgerufenen Stundenplans. Aus dem „Unverplant“-Fenster setzen Sie Ihre Termine per Drag & Drop in das Planungsfenster.

Im Prinzip können Sie jetzt direkt damit beginnen die Termine aus dieser Liste mittels Drag & Drop an die gewünschten Positionen im Planfenster zu ziehen. Wir möchten Ihnen vorher aber noch zeigen, wie Sie schnell bestimmte Einzelpläne aufrufen, das Programmfenster optimal anpassen und die Überschneidungsprüfung für Termine und Positionen aktivieren können.

results matching ""

    No results matching ""