Das Detailfenster „Passende Lehrer“ nutzen

Das Detailfenster „Passende Lehrer“ sollten Sie immer dann nutzen, wenn Sie die Lehrerzuordnung für alle Veranstaltungen eines Stunden-plans nacheinander durchführen möchten. Außerdem empfiehlt sich die Nutzung immer dann, wenn Sie bei der Lehrerzuordnung die genauen Soll- und Differenzstunden der verfügbaren Lehrer im Blick behalten möchten. Diese Informationen werden Ihnen in den Spalten „Differenz“ und „Soll“ des Zusatzfensters „Passende Lehrer“ angezeigt. Die Zuordnung über das zentrale Dialogfenster zur Bearbeitung der Veranstaltungs- und Termindaten kann hingegen dann vorteilhaft sein, wenn Sie die Teilnehmerplanung für eine Veranstaltung komplett vor-nehmen möchten, bevor Sie zur nächsten Veranstaltung übergehen.

Hinweis

Im Teilfenster „Detailbereich“ wird jeweils das aktivierte Unterfenster oben im Anzeigebereich geöffnet. Unterhalb des aktivierten Detailfensters werden die Titelbalken der anderen verfügbaren Detailfenster eingeblendet. Um ein bestimmtes Detailfenster zu öffnen, klicken Sie einfach mit der linken Maustaste auf den Titelbalken mit der passenden Aufschrift.

Mit dem Zusatzfenster „Passende Lehrer“ können Sie den Veranstaltungen geeignete Lehrer zuweisen.

Zusatzfenster „Passende Lehrer“
Zusatzfenster „Passende Lehrer“

Um über das Detailfenster Passende Lehrer einen Lehrer für eine Veranstaltung oder einen Termin auszuwählen und zuzuweisen, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  1. Markieren Sie in der Veranstaltungsliste die Zeile der Veranstaltung oder des Termins, die oder den Sie bearbeiten möchten.
  2. Klicken Sie im Teilfenster Detailbereich auf die Schaltfläche Passende Lehrer: das Zusatzfenster „Passende Lehrer“ öffnet sich und zeigt eine Liste der verfügbaren Lehrer.
  3. Setzen Sie unterhalb des Listenfensters Haken bei den Filterkriterien, nach denen die Lehrerliste gefiltert werden soll: Nur Fachlehrer Wählt alle Lehrer aus, bei denen in den Stammdaten das Unterrichtsfach der markierten Veranstaltung in der Spalte „Fächer“ hinterlegt ist. Nur Lehrer des Teams Wählt alle Lehrer aus, bei denen in den Stamm-daten das gleiche Team wie bei der Klasse der markierten Veranstaltung hinterlegt ist. Nur Lehrer mit ausreichender Soll-Differenz Wählt alle Lehrer aus, die aufgrund der bereits zugewiesenen Unterrichtsstunden noch über Diffe-renzstunden zum vorgegebenen Unterrichtssoll verfügen.
  4. Markieren Sie im Listenfenster den Lehrer, der der Veranstaltung bzw. dem Termin zugeordnet werden soll.
  5. Entfernen Sie ggf. den Haken im Kontrollkästchen vor Allen Terminen zuweisen, falls Sie den ausgewählten Lehrer nur dem markierten Termin zuordnen möchten.
  6. Betätigen Sie die Schaltfläche Zuweisen, um den ausgewählten Vertreter als alleinigen Lehrer zuzuordnen. Falls vorher bereits ein anderer Lehrer zugewiesen war, wird dieser durch den neuen Lehrer ersetzt. Oder Betätigen Sie die Schaltfläche Hinzufügen, um den ausgewählten Vertre-ter als zusätzlichen Lehrer zuzuordnen. Diese Option benötigen Sie, falls Sie einer Veranstaltung oder einem Termin mehr als einen Lehrer zuwei-sen möchten. Der ausgewählte Lehrer wird nun in der markierten Veranstaltungs- bzw. Terminzeile hinterlegt. Markieren Sie nun einfach die nächste Zeile in der Ver-anstaltungsliste um die Lehrerzuordnung hier fortzusetzen.

Hinweis

Der zugewiesene Lehrer wird im Zusatzfenster Passende Lehrer durch einen blauen Punkt markiert.

Um mit Hilfe des Zusatzfensters Passende Lehrer einen zugewiesenen Lehrer wieder zu löschen, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  1. Markieren Sie in der Veranstaltungsliste die Zeile der Veranstaltung oder des Termins, die oder den Sie bearbeiten möchten.
  2. Markieren Sie im Zusatzfenster Passende Lehrer den Vertreter in der Lehrerliste,en Sie entfernen möchten.
  3. Betätigen Sie die Schaltfläche Entfernen.

Der ausgewählte Lehrer wird nun aus der markierten Veranstaltungs- bzw. Terminzeile gelöscht.

results matching ""

    No results matching ""