Positionskonflikte anzeigen

Mit der Option Start > Inhalt wechseln > Planansicht > Positionskonflikte anzeigen können Sie für den im Unverplant-Fenster markierten Termin im Plan Konflikte durch bereits verplante Lehrer, Räume oder durch Sperrungen anzeigen. Die Konfliktpositionen werden standardmäßig blau, die konfliktfreien Positionen werden standardmäßig gelb markiert. Bei den Konfliktpositionen werden Detailinformationen angezeigt, z.B. „2x 5a, Bst =“ bedeutet:

Angabe Bedeutung
2x Zwei andere Termine verursachen den Zeitkonflikt an dieser Position
5a Die Klasse „5a“ verursacht einen Zeitkonflikt, weil zu dieser Position bereits Unterricht verplant wurde oder eine absolute Sperrung dort vorliegt
Bst Der Lehrer „Bst“ verursacht einen Zeitkonflikt, weil zu dieser Position bereits Unterricht verplant wurde oder eine absolute Sperrung dort vorliegt
= Es liegt eine absolute Sperrung für den Termin vor bzw. diese Position wurde im Zeitrahmen nicht als Doppelstundenposition ausgewiesen und ist daher ebenfalls gesperrt

results matching ""

    No results matching ""