Ergebnisse des Automatikdurchlaufs kontrollieren

Die Ergebnisse des Automatikdurchlaufs können Sie im Dialogfenster Automatik überprüfen. In diesem Fenster werden alle Veränderungen angezeigt, die von der Automatik geplant werden.

Im Dialogfenster Automatik werden verschiedene Arten von Änderungen angezeigt:

Zeitzuweisung Ein unverplanter Termin wird an eine bestimmte Position in gesetzt bzw. ein bereits verplanter Termin an eine andere Position verschoben. Der Zusatz „Geteilt“ in der zweiten Spalte des „Automatik“-Fensters weist darauf hin, dass eine Doppelstunde für die Verplanung durch die Automa-tik in zwei Einzelstunden zerlegt wurde Raumzuweisung Ein Termin erhält einen neuen bzw. anderen Raum als den in der Veranstaltungsliste zugewiesenen Erstraum. Raum offen Ein Termin wurde ohne Raum verplant. Lehrerzuweisung Ein Termin ohne Lehrerzuordnung erhält einen passenden Lehrer

Das Dialogfenster Automatik können Sie neben das Planungsfenster platzieren und gleichzeitig im Planungsfenster die geplanten Termine ansehen und bearbeiten. Um sich den Klassenplan einer bestimmten Änderung anzusehen, markieren Sie die die zugehörige Änderungszeile im Dialogfenster Automatik und klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Klassenplan unten links im Automatik-Fenster. Den zugehörigen Lehrerplan können Sie über die Schaltfläche Lehrerplan rechts daneben öffnen. Mit den Pfeilschaltflächen rechts neben der Schaltfläche Lehrerplan können Sie zum Klassen- bzw. Lehrerplan der nächsten bzw. der vorherigen Änderungszeile blättern.

Um die Änderungen des aktuellen Automatikdurchlaufs zu übernehmen, müssen Sie diese mit OK bestätigen. Wenn Sie hingegen das Ergebnis des Automatikdurchlaufs insgesamt verwerfen möchten, so klicken Sie bitte auf die Schaltfläche Zurücksetzen. Anschließend können Sie die Automatik mit neuen Einstellungen starten.

results matching ""

    No results matching ""