Benutzerdefinierte Filter

Klicken Sie auf das Filtersymbol und wählen Sie aus der Liste den Eintrag „(Benutzerdefiniert…)“`, es erscheint das Dialogfenster „Benutzerdefinierter Filter“, in dem Sie einen Filter erzeugen können.

Geben Sie in das obere Textfeld den Suchbegriff ein und wählen Sie ein Suchattribut (z.B.: "wie") aus. Sie können einen weiteren Suchbegriff hinzufügen um nach zwei Suchbegriffen gleichzeitig zu filtern. In diesem Fall wählen Sie zwischen der Verknüpfung

  • UND - Beide Suchbegriffe müssen im Zelleninhalt enthalten sein
  • ODER - Mind. einer von beiden Suchbegriffen muss im Zellinhalt enthalten sein

  • gleich - Suchbegriff und Zellinhalt der Spalte müssen identisch sein.

  • nicht gleich - Suchbegriff und Zellinhalt der Spalte dürfen nicht identisch sein.
  • ist kleiner als - Der Suchbegriff muss weniger Zeichen bzw. einen geringeren Zahlenwert haben als der Zellinhalt.
  • ist kleiner oder gleich - Der Suchbegriff muss weniger oder dieselbe Anzahl Zeichen bzw. einen kleineren oder den gleichen Zahlenwert haben wie der Zellinhalt.
  • ist größer als - Der Suchbegriff muss mehr Zeichen bzw. einen größeren Zahlenwert haben als der Zellinhalt.
  • ist größer oder gleich - Der Suchbegriff muss mehr oder dieselbe Anzahl an Zeichen bzw. einen größeren oder gleichen Zahlenwert haben wie der Zellinhalt.
  • wie - Der Zellinhalt enthält dieselbe Zeichenfolge wie der Suchbegriff.
  • nicht wie - Der Zellinhalt enthält nicht dieselbe Zeichenfolge wie der Suchbegriff.
  • ist leer - Die Zelle muss leer sein.
  • ist nicht leer - Die Zelle darf nicht leer sein

Um den erzeugten Filter zu aktivieren, bestätigen Sie mit OK. Die Liste, für die der Filter erstellt wurde, zeigt nun die zutreffenden Einträge.

Benutzerdefinierter Filter
Benutzerdefinierter Filter

results matching ""

    No results matching ""