Datei speichern (im lokalen Betrieb)

Sicherungskopie erstellen/wiederherstellen

Um bei jedem Speichern eine Sicherungskopie Ihrer Datei zu erstellen, öffnen Sie die Programm Optionen unter Plan > DAVINCI-Optionen oder Extras > Optionen im Reiter Plandatei.

DAVINCI Optionen - Backup
DAVINCI Optionen - Backup

Wählen Sie im unteren Drittel die Option Sicherungskopie (.Backup-Datei) der Datei anlegen wenn Sie im lokalen Betrieb (ohne den Einsatz von DAVINCI ENTERPRISE arbeiten). Nun wird bei jedem Speichern von Ihrer Datei eine Sicherungskopie angelegt, welche als Dateierweiterung das Datum und die Endung .BACKUP trägt.

Hinweis

Ihre Sicherungskopie enthält den Namen Ihrer ursprünglichen Datei, das aktuelle Jahr, die Nummer des Tages im Jahr und die Endung .BACKUP. (z.B. Beispiel.2018-04-20-00.backup) Um eine Sicherungskopie wieder herzustellen müssen Sie Ihre Datei im Windows-Explorer in eine *.daVinci Datei umbenennen. Löschen Sie dazu den Punkt, die Zahl und die .BACKUP-Endung.

Generell sollten Sie in regelmäßigen Abständen, mindestens täglich, externe Sicherungskopien Ihrer Daten erstellen. Dazu sollten Sie folgende Daten sichern:

Datei Inhalt
Ihre aktuelle .daVinci Datei Ihr Stundenplan
daVinci.hfm Exportformate Datei
daVinci.pfm Druckformate Datei
daVinci.opt Ihre persönlichen Einstellungen für Farben, Ansichten, Dialogfenster

Das Erstellen der externen Sicherungskopien sollte in die Cloud (das Internet), auf Bandlaufwerke oder auf USB-Sticks erfolgen.

Wichtig

Sorgen Sie unbedingt dafür, dass mindestens einmal täglich Sicherungskopien Ihrer Daten auf externe Datenträger erstellt werden. Andernfalls können Sie z.B. in Folge eines Hardwarefehlers Ihre gesamten Daten verlieren.

Datei automatisch speichern (im lokalen Betrieb)

Sie können festlegen, dass Ihre DAVINCI-Datei in einem bestimmten Zeitintervall automatisch gespeichert wird. Auch beim automatischen Speichern wird jedes Mal eine Sicherungskopie angelegt. Öffnen Sie die DAVINCI Optionen unter Plan > DAVINCI-Optionen oder Extras > Optionen im Reiter Plandatei und wählen die Option Automatische Sicherung der Daten nach X Minuten und tragen Sie ein, wie viele Minuten zwischen den Sicherungen liegen sollen.

DAVINCI Optionen - Backup
DAVINCI Optionen - Backup

Plandatei speichern

Um eine Plandatei in dem gewünschten Zielverzeichnis auf Ihrem Rechner zu speichern, klicken Sie auf Plan > Speichern unter und wählen Sie DAVINCI-Datei. Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit, eine DAVINCI-Datei in komprimierter Form, also mit deutlich reduzierter Dateigröße zu speichern. Dies bietet sich z.B. an, wenn Sie Ihre Datei per E-Mail versenden möchten. Wenn Sie diese Option wählen, wird Ihre DAVINCI-Datei mit der Endung .daVinci.zip als gezippte Datei gespeichert. Eine *.daVinci.zip-Datei kann mit DAVINCI geöffnet werden, ohne dass diese vorher mit einem externen Programm entpackt werden muss. Die gezippte Plandatei wird beim Öffnen mit DAVINCI automatisch entpackt und im Standardformat .daVinci geladen.

results matching ""

    No results matching ""